Samstag, 08. September 2012 - endlich ist es soweit! Die 1. Frauenmannschaft greift in der Bezirksliga

in das Geschehen ein. Zum Auftakt der Saison 2012/13 erwartet man die Bayernliga-Reserve vom

SV Frauenbiburg. Ein wahrlich schwerer Gradmesser für das junge Team von Kapitän Christina Schott.

Verletzungen, Studium, Arbeit und viele andere Termine stellten das Trainerteam Kofler/Huber immer

wieder vor neue Aufgaben und machten die Vorbereitung sehr schwierig. Auch zum Auftakt fehlen vom

Kader der 1. Mannschaft noch Lena Findelsberger und Lisa Lange. Monika Reiter kehrt ebenso erst vom

Urlaub zurück, wie Carina Gröschl, die erst kurz vor Spielbeginn eintreffen wird. Keine optimalen Voraus-

setzungen, aber dennoch kann man eine starke Truppe ins Feld schicken.

Mannschaft und Trainer hoffen auf viele Zuschauer gegen einen attraktiven Gegner, der sicherlich einige

gute Talente aufbieten wird und sicher nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten will. Am Ende

wird wohl Leidenschaft, Einsatzwille und die Einstellung darüber entscheiden, wer den Platz als Sieger verläßt.

Es gibt keine klare Favoritenrolle, so dass alle Fans ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel erwarten

wird.

Spielbeginn in Vilslern ist am Samstag, 08. September 2012, um 16.45 Uhr.

Im Anschluss spielen die C-Juniorinnen gegen das starke Team vom VfL Waldkraiburg ein Vorbereitungsspiel.