Eine erfreuliche Meldung gibt es aus dem Jugendbereich des TSV Vilslern. In diesem Frühjahr ist es wieder möglich eine F-Jugend Mannschaft in den Punktspielbetrieb zu melden. Dabei leisten die Nachwuchsverantwortlichen um Hans Lehrhuber, Ritsch Hiermer und vor Allem auch Markus Kofler eine gute Arbeit. Man hat es geschafft wieder mehr Kinder für den Fußball beim TSV zu begeistern. Seit dem Markus Kofler die „ganz“ Kleinen übernommen hat, tummeln sich wieder mehr Spieler auf dem lerner Sportplatz. So sahen die Verantwortlichen um Jugendleiter Michael Findelsberger wieder die Chance eine F-Jugend ins Rennen zu schicken.

Der Kader ist nicht übermäßig groß, sodass auch weiterhin sehr viel Arbeit in diesem Bereich geleistet werden muss. Das wichtigste dabei ist, dass dies nicht nur die Trainer oder Verantwortlichen betrifft, sondern jeden in unserem Verein. Gemeinsam müssen wir etwas dafür tun, dass wieder viele Kinder bei uns im Verein dabei sind und Spaß am Sport und der Gemeinschaft haben.

Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen und können gerne am Training teilnehmen. Alle Infos dazu findet man unter Fußball – F-Junioren.

Auf diesem Weg wünschen wir allen Beteiligten viel Spaß und eine tolle Punkterunde.

Add comment


Security code
Refresh