Unglaublich …

... aber wussten Sie schon, Franzi W. aus T. neuerdings als verdeckte Ermittlerin in eigener Sache tätig ist?

Beim Auswärtsspiel der Vilslerner 1sten und 2ten Mannschaft in Altfraunhofen, stellte Franzi W. fest, dass ihr Auto eine Delle hat. Die Studentin kombinierte: Auto hinter Tor geparkt, Fußballspiel, diverse Blozer; das muss ein Spieler der Lerner sein.

So beschloss Franzi W. nach dem Ausschlussverfahren vorzugehen um den Täter zu ermitteln:

Der Daniel W. kann es schon mal nicht gewesen sein, weil der nicht über den Fangzaun schießen kann. Die Schischua- bzw. Hoch und Weit übers Tor- Schützen Sebi S. und Tom B. können es nicht gewesen sein, weil die Delle am Auto nach dem Spiel der 2ten Mannschaft schon im Auto war.

Somit kommen nur Spieler der 2ten in Frage:

Der Andreas G. aus H. kann es nicht sein, weil der nicht hinters Tor schießt, denn wenn der aufs Tor schießt gibt’s meistens Einwurf. Der Thomas E. aus V oder U. kann es auch nicht gewesen sein, weil der nur immer den Torwart anschießt und es von daher gar nicht so weit kommt, dass er über den Zaun schießen könnte. Der Stefan E. aus V. kommt auch nicht in Frage, weil der das Tor in letzter Zeit trifft. Obwohl wenn ich da an das A-Jugend Spiel in Kirchberg denke, wo Stefan E. so oft übers Tor schoss, dass der Kirchberger Torwart (genannt „Nudel“) am meisten von allen Kirchbergern laufen musste, nämlich zum Ball holen, erscheint er mir als ein heißer Kandidat.

Wer also etwas zu dieser gräulichen Tat weiß, der soll sich bitte bei Franzi W. aus T. melden.


Unglaublich …

... aber wussten Sie schon ...

Wie Sie vielleicht in einer der letzten Ausgaben von UNGLAUBLICH gelesen haben wurde einer der Redakteure beschuldigt seine Aufgaben "schlichtweg verpennt" zu haben. Nach neusten Erkenntnissen muss nun jegliche Schuld von ihm genommen werden. US amerikanische Forscher fanden heraus, dass Matthias M. wie viele andere Menschen in der Region um Vilslern an einer gefährlichen Schlafkrankheit leidet. Prominentestes Opfer der Krankheit ist Andreas G.. Bei ihm tritt das Phänomen, das die Forscher "Embryonieren" nennen besonders häufig und zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten auf. Er sieht sich daher kaum noch im Stande pünktlich zum Training zu erscheinen. Das Gefühl kurz bevor die Krankheit ausbricht bezeichnet er als "duselig". Zur Zeit gehen die Forscher dem neusten Verdacht nach, demnach tritt die Krankheit bei manchen Personen in Form eines Sekundenschlafs sogar während eines Fußballspiels auf. UNGLAUBLICH bleibt an diesem Thema dran und informiert Sie sobald es neue Ergebnisse gibt.

Auch auf einem anderen Forschungsgebiet gibt es neue Erkenntnisse. Schon Seit geraumer Zeit sprechen Mediziner Wein eine aphrodisierende Wirkung zu. Diese Hypothese scheint nun Bestätigung zu finden. So wurden beim kürzlich am TSV Sportgelände ausgetragenen Weinfest einige Fußballer mit dem Ausruf: „Halt! So billig und willig griagts ihr uns nie wieder!“ zum bleiben animiert. Getätigt wurde diese Aussage von der wohl etwas in Wallungen geratenen Isi K.. Ob es sich dabei nur um ein einmaliges Phänomen handelt bleibt abzuwarten.

Die Vereinsvorstandschaft sollte jedoch schon einmal darüber nachdenken mit einer erhöhten Anzahl an Weinfesten pro Jahr dem Geburtenrückgang und dem damit verbundenen Spielermangel im Jugendbereich gegenzusteuern.


Unglaublich …

... aber wussten Sie schon, dass der Michael M. aus O. schon wieder einen neuen Nebenjob für sich entdeckt hat?

Wie bereits in einigen Unglaublich berichtet, hatte Michael M. aus O. schon einige andere Nebenjobs, wie z.B. Straßenbelagshärteprüf-Dummi oder Brückengeländer-festigkeitsprüf-Dummi. Bei diesen Nebenjobs erwies er sich als äußerst tauglich. Bei seinem neuen Job hingegen, als Nachtwächter vom Parkplatz der Verrückten Stadt, musste man feststellen, dass er für diesen Job wohl nicht geeignet ist. 

Aus verschiedenen Quellen heißt es, dass Michael M. aus O. über eine Stolperfalle bzw. einen Wanderpokal gestolpert ist und deshalb nicht voll seinen Nebenjob nachgehen konnte. Klingt komisch ist aber so. ;) Genaueres weis nur Michael M :D

Add comment


Security code
Refresh