Die Lernbachtaler Schützen beendeten mit dem End- und Königsschießen am vergangenen Freitag die Saison. Neben einem Preisschießen wurde der neue Schützenkönig ermittelt und die Vereinsmeister mit den entsprechenden Nadeln geehrt.

Nach ein paar Grußworten durch den 1. Schützenmeister Andreas Decker und dem 1. Vorstand des TSV Vilslern Anton Kofler blickte der Schützenmeister auf die vergangene Saison zurück.

Es wurden 25 Schießabende sowie das Christbaumschießen und das Strohschießen durchgeführt. Auch die Jugend war fleißig und trainierte 17-mal an Freitagen.

Zwei Mannschaften nahmen an den Rundenwettkämpfen teil. Auch bei der Gaumeisterschaft waren wir mit zwei Mannschaften vertreten. Bei dieser belegten Barth Thomas in der Schützenklasse, Braun Richard in der Seniorenklasse A und Huber Josef in der Seniorenklasse B jeweils den 1. Platz. Beim Gemeindepokalschießen konnte mit der Mannschaft der 4. Platz erreicht werden. Des Weiteren schossen unsere Schützen sehr fleißig beim Sebastianieschießen, dem Gaudamenpokalschießen sowie dem Jugendfernwettkampf und dem Jugendpokalschießen mit.

Vor der Preisverleihung und der Ehrung der Vereinsmeister und des Schützenkönigs gewehrte uns unser Kassier Richard Blieninger einen Rückblick auf die Ein- und Ausgaben durch den Kassenbericht.

Nachdem Austragen des Finales, überreichte der Schützenmeister den dadurch ermittelten Vereinsmeistern die Preisnadeln. Bei der Jugend errang Gold Thaler Julia mit 355 Ringen, Silber Rothlehner Linda mit 332 Ringen und Bronze Dax Viktoria mit 322 und Klauschke Vanessa mit 284 Ringen. In der Schützenklasse erreichte Barth Thomas mit 482,6 Ringen den 1. Platz und damit die goldene Nadel. Peißinger Anton verdiente sich mit 460,2 Ringen die silberne Nadel, die den 2. Platz vertritt. Die bronzene Nadel gewannen Decker Marianne mit 456,0 Ringen und Huber Andreas mit 453,2 Ringen.

Den Höhepunkt, wie jedes Jahr, bildete die Bekanntgabe des neuen Schützenkönigs. Dafür wurde die wertvolle Kette dem bisherigen König, Aigner Martin ein letztes Mal vom Schützenmeister angelegt. Unter großem Beifall wurde dann die neue Schützenkönigin Thaler Julia bekannt gegeben, die diese Kette übergeben bekam und nun für ein Jahr in der Öffentlichkeit präsentieren darf. Sie glänzte auf einer mit drei möglichen Schüssen beschränkte Scheibe, durch einen 91,7 Teiler. Der Vizekönig, Plieninger Valentin, erreichte seinen Titel mit einem 136,12 Teiler.

Zum Schluss bedankte sich der Schützenmeister noch bei den Mannschaftsführern Barth Thomas und Peißinger Anton sowie bei Huber Josef und Huber Fanni, die dem noch sehr jungen Schützenmeister mit Rat und Tat immer zur Seite stehen und sieht in eine hoffnungsvolle Zukunft für die Lernbachtaler Schützen.   

vereinsmeister2016

Von Links: Barth Thomas, Anton Peißinger, Plieninger Valentin, Thaler Julia, Rothlehner Linda, Decker Marianne, Dax Viktoria, Decker Andreas 

schuetzenkoenig2016

Von Links: 2. Schützenmeister Peißinger Anton 2. Schützenkönig Plieninger Valentin 1. Schützenkönigin Thaler Julia und 1. Schützenmeister Decker Andreas